Gewässernotfall

Gewässernotfall

Am 09. Juli 2021 wurden wir um 22.49 Uhr mittels Sirene und Pager zu einem Gewässernotfall alarmiert, der auf der Pitztalbrücke seinen Anfang nahm. Konkret wurde die vermisste Person zum Alarmierungszeitpunkt schon in Unterriedern vermutet, weshalb neben Ötztal Bahnhof auch die Feuerwehren Haiming, Silz und Mötz alarmiert wurden. Wir haben unsere vier Beobachtungsposten am Inn besetzt und bei der Hängebrücke und der Autobahnbrücke eine Beleuchtung aufgebaut. Nach ca. einer halben…
mehr...
Kleiner Brand im Freien

Kleiner Brand im Freien

Am Dienstag, den 22. Juni 2021 wurden wir zu einem kleinen Brand im Freien gerufen. Ein sehr aufmerksamer Passant bemerkte bei seinem Abendspaziergang mit dessen Hund einen Entstehungsbrand auf dem Betriebsgelände einer Abfallentsorgungsfirma in Ötztal Bahnhof. Am Einsatzort eingetroffen konnte ein kleiner Brand auf dem Betriebsgelände im Bereich eines großen Altholzstapels wahrgenommen werden. Mittels HD-Rohr wurde sofort ein Löschangriff durchgeführt und der Brand gelöscht. In weiterer Folge haben wir das…
mehr...
Gewässernotfall

Gewässernotfall

Am 24. Mai 2021 wurden wir um 02.25 Uhr mittels Sirene und Pager nach einem Gewässernotfall in Roppen alarmiert. In solchen Fällen haben wir vier Beobachtungsposten am Inn zu besetzen und das Gewässer zu beobachten. In diesem Fall wurde der Einsatz noch vor der Ausfahrt von der Leitstelle abgebrochen, weil sich die Situation entschärft hatte.
mehr...
Schlangenbergung

Schlangenbergung

Premiere: Von der Polizei wurden wir am 11. Mai 2021 erstmals zur Bergung einer Schlange gerufen, die sich unter der Pumpe eines Pools verkrochen hatte und von der Bewohnerin kurz zuvor entdeckt worden war. Das etwa 70 cm lange Tier - vermutlich eine Ringelnatter - wurde in den Kleintierrettungssack (haben wir tatsächlich!) gesteckt und im Waldgebiet wieder ausgesetzt.    
mehr...
Brand Müll im Freien

Brand Müll im Freien

Am Nachmittag des 28.04.2021 wurden wir per Sirene zu einem Müllbrand bei einer Abfallentsorgungsfirma im Industriegebiet alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache entzündete sich der Müllhaufen im Freien. Durch bereits vorausgegangene Löscharbeiten der Mitarbeiter konnte eine größere Ausbreitung verhindert werden. Unsere Aufgaben beschränkten sich auf Nachlöscharbeiten sowie die Mithilfe bei der Aufarbeitung des Müllberges.  
mehr...
Suchaktion nach vermisster Person

Suchaktion nach vermisster Person

Eine Suchaktion nach einer vermissten Person aus Roppen beschäftigte 18 Mitglieder unserer Wehr heute rund drei Stunden lang. Mehrere Suchtrupps durchkämmten das Waldgebiet rund um unseren Ort sowie die Ufer von Inn und Ötztaler Ache. Neben uns waren auch die Feuerwehren Roppen, Sautens, Haiming und Rietz, die Rettungshundebrigade sowie die Wasserrettung Landeck und die Polizei mit dem Hubschrauber im Einsatz. Die gesuchte Person konnte schließlich wohlauf gefunden werden.
mehr...