Gemeinschaftsübung NMS Haiming

Gemeinschaftsübung NMS Haiming

Am Vormittag des 22. April 2022 wurden wir von der Freiwilligen Feuerwehr Haiming zu einer Gemeinschaftsübung bei der NMS Haiming eingeladen. Angenommen wurde ein Brand im 2. Obergeschoss der neuen Mittelschule, Aufgabe war die Evakuierung und Rettung von Verletzten sowie die Brandbekämpfung. Die Freiwillige Feuerwehr Ötztal-Bahnhof nahm mit einer Gruppe und dem TLF an der Übung teil - wir stellten einen Atemschutztrupp und übernahmen die Brandbekämpfung an der Südseite der…
mehr...
Gesamtübung Wohnobjekt Tschirgantstraße

Gesamtübung Wohnobjekt Tschirgantstraße

Am Abend des 13. April 2022 stand die erste Gesamtübung des Jahres 2022 bei einem größeren Wohnobjekt in der Tschirgantstraße auf dem Programm. Dabei wurde im Keller des Wohnobjekts ein Brand angenommen - dazu wurde das Kellergeschoss komplett verraucht. Die Gruppe TLF hatte die Aufgabe unter schwerem Atemschutz die verletzten Personen zu bergen und den Brand im Inneren zu bekämpfen. Die Gruppe KLF führte einen Außenangriff durch - angesaugt wurde…
mehr...
Herbstübung 2021

Herbstübung 2021

Am Sonntag, den 07. November 2021 fand am Nachmittag die heurige Herbstübung der FF Ötztal Bahnhof statt.  Die Übung wurde auf 2 Bereiche aufgeteilt:Station 1: Brandgeschehen beim Bürogebäude der Fa. Fiegl Tiefbau - Personen werden vermisst. Bei dieser Station ging es speziell um den Innenangriff unter Atemschutz, sowie den Aufbau eines Objektschutzes und die Bergung der vermissten Personen aus dem Gebäude.  Station 2: Eingeklemmte Person unter Tieflader - die betroffene…
mehr...
ÖFAST / Atemschutztest 2021

ÖFAST / Atemschutztest 2021

Am Samstag, den 15. Mai 2021, fand unter Einhaltung strenger COVID-19 Richtlinien der alljährlich erforderliche ÖFAST bei unserer Feuerwehrhalle statt. ÖFAST steht für "Österreichischer Feuerwehr Atemschutz-Test". Alle Atemschutzgeräteträger müssen jährlich ihre Tauglichkeit bei einem normierten Test beweisen, um im Ernstfall auch den körperlichen Anstrengungen gewachsen zu sein. Die 6 Stationen sind wie folgt aufgebaut: Gehen 200m ohne und 100m mit 2 B-Schläuchen 90 Stufen hinauf- und heruntersteigen (180 insgesamt) 100m…
mehr...
Gesamtübung im Gewerbegebiet

Gesamtübung im Gewerbegebiet

Am Abend des 25. September 2020 stand eine Gesamtübung im Gewerbegebiet an. Die Übung wurde auf 2 Bereiche aufgeteilt: Station 1: Brandgeschehen am Dach eines Industriebetriebes nach Flämmarbeiten - eine Person wird vermisst. Bei dieser Station ging es speziell um die Brandbekämpfung am Dach sowie den Aufbau eines Objektschutzes und die Bergung einer bewusstlosen Person vom Dach. Station 2: Verkehrsunfall - Person von Auto überrollt. Das Fahrzeug musste mittels Hebekissen…
mehr...