Verkehrsunfall Industriestraße

Verkehrsunfall Industriestraße

Am Sonntag, den 17. Oktober 2021 wurden wir um 18:58 Uhr von der anwesenden Exekutive zu einem Verkehrsunfall ohne Personenschaden in die Industriestraße nachalarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Lenker mit seinem PKW im Ortsgebiet von der Fahrbahn ab und prallte in weiterer Folge gegen einen Baum. Wie durch ein Wunder wurde niemand bei dem Unfall verletzt. Die Einsatzstelle, sowie das Fahrzeug wurden gleich nach Eintreffen der Feuerwehr abgesichert und…
mehr...
11-Jahr-Feier Area 47

11-Jahr-Feier Area 47

Am Samstag, den 18.09.2021, feierte die AREA 47 ihr 11-jähiges Bestehen, nachdem die 10-Jahr-Feier letztes Jahr den Beschränkungen aufgrund der CORONA-Pandemie "zum Opfer" fiel. Die FF Ötztal Bahnhof unterstützte die Feiern am Nachmittag ab 13:00 mit einem Verkehrsordnerdienst im Bereich Ötztaler-Höhe, Area 47 und Brunau, wo auch ein großer Ersatzparkplatz zur Verfügung stand. Während des Verkehrsdienstes kam es auf der Abfahrtsrampe von der Ötztaler-Höhe zur Area um ca. 16:00 zu…
mehr...
Verkehrsdienst – Ötztaler Radmarathon 2021

Verkehrsdienst – Ötztaler Radmarathon 2021

Am Sonntag, den 29. August 2021, fand der diesjährige Ötztaler Radmarathon statt. Aufgrund eines Felssturzes auf der L237 Kühtaier Straße im Bereich Mühlau (mehrtägige Straßensperre erforderlich) musste die "Normalstrecke" des Radmarathon etwas abgeändert werden. Die "Ersatzstrecke" führte über die B186 entlang weiter auf die Ötztaler Höhe und anschließend über die B 171 auf den Haimingerberg. Wir waren in den frühen Morgenstunden im Bereich Brunau und Ötztaler Höhe bei mehreren Straßensperren…
mehr...
Schlangenbergung

Schlangenbergung

Premiere: Von der Polizei wurden wir am 11. Mai 2021 erstmals zur Bergung einer Schlange gerufen, die sich unter der Pumpe eines Pools verkrochen hatte und von der Bewohnerin kurz zuvor entdeckt worden war. Das etwa 70 cm lange Tier - vermutlich eine Ringelnatter - wurde in den Kleintierrettungssack (haben wir tatsächlich!) gesteckt und im Waldgebiet wieder ausgesetzt.    
mehr...
Unterstützungseinsatz „Tirol testet“

Unterstützungseinsatz „Tirol testet“

Am Freitag, den 12.03.2021, wurde unser Kommandant am Nachmittag darüber informiert, dass das Österreichische Bundesheer am Parkplatz der Area47 einen Corona-Testbus, welche vom Land Tirol organisiert wurde, für ein zusätzliches Antigen-Test-Angebot betreibt. Der Bezirksfeuerwehrverband hat uns gebeten ein Zelt für die Anmeldung vor dem Testbus aufzustellen und für die notwendige Beleuchtung zu sorgen. Nach kurzer Absprache mit dem Bundesheer vor Ort, errichteten wir ein 8 x 4 Meter großes Zelt…
mehr...
Suchaktion nach vermisster Person

Suchaktion nach vermisster Person

Eine Suchaktion nach einer vermissten Person aus Roppen beschäftigte 18 Mitglieder unserer Wehr heute rund drei Stunden lang. Mehrere Suchtrupps durchkämmten das Waldgebiet rund um unseren Ort sowie die Ufer von Inn und Ötztaler Ache. Neben uns waren auch die Feuerwehren Roppen, Sautens, Haiming und Rietz, die Rettungshundebrigade sowie die Wasserrettung Landeck und die Polizei mit dem Hubschrauber im Einsatz. Die gesuchte Person konnte schließlich wohlauf gefunden werden.
mehr...
Gullis entlang der L60 vereist

Gullis entlang der L60 vereist

Am späten Abend wurden wir telefonisch verständigt, dass auf der L60 - Bahnhofstraße im Bereich der Kreuzung Olympstraße, sowie beim Bahnhofsplatz die Straße überflutet sei. Der Gullis in diesen Bereichen waren verstopft - durch die Regenfälle und den Temperaturabfall am Anfang der Nacht waren die in den Sieben vorhandenen Laub- und Dreckreste vereist. Mit Spitzhacke, Schaufel und Eisenstange konnten die Gullis wieder frei gemacht werden - anschließend wurden die Siebe…
mehr...
Einsturz Lagerhalle im Gewerbegebiet

Einsturz Lagerhalle im Gewerbegebiet

Am frühen Abend des 28.01.2021 wurden wir telefonisch zu einem technischen Einsatz, dem Einsturz einer Lagerhalle im Gewerbegebiet Ötztal Bahnhof gerufen. Schon bei der Meldung war klar, dass es weder verletzte noch verschüttete Personen gab. Bei Ankunft am Firmenareal sperrten wir den Bereich um die betreffende Halle großräumig ab und begannen mit der Ausleuchtung der Einsatzstelle. Bei der weiteren Erkundung unterstützte uns der Firmeninhaber mit einem Hubsteiger, damit wir uns…
mehr...
Unterstützungseinsatz COVID-19 Teststraße

Unterstützungseinsatz COVID-19 Teststraße

Unterstützungseinsatz zur Eindämmung von Covid19. Auch unsere Wehr unterstützte die Gemeinde Haiming bei der Aktion "Tirol testet", um das Coronavirus weiter einzudämmen! Bei dieser Aktion konnte man sich an drei verschiedenen Tagen einem Antigen-Test unterziehen, welcher durch ein Gesundheitspersonal durchgeführt wurde. Eingesetzt als Ordner oder gar als Hilfspersonal bei den Tests selbst, erfüllten 10 Mitglieder unserer Wehr den Dienst an der Bevölkerung! -
mehr...
Verkehrsunfall auf der Ötztaler Höhe

Verkehrsunfall auf der Ötztaler Höhe

Am Freitag, den 29. Mai 2020 wurden wir um 14:03 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden auf die Ötztaler Höhe alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache ist ein Lenker mit seinem PKW beim Rückwärts-ausparken auf eine mit Holzkohle beladenen Palette aufgefahren und ist in weiterer Folge in den Ausgangsbereich eines Lebensmittelgeschäfts gekracht. Unglücklicherweise befand sich genau   zu diesem Zeitpunkt eine Person im betroffenen Bereich, welche vom Fahrzeug erfasst und zu Boden…
mehr...