Täuschungsalarm Brandmeldeanlage

Täuschungsalarm Brandmeldeanlage

Datum: 19. Februar 2021 um 10:34
Alarmierungsart: Sirene, SMS
Dauer: 26 Minuten
Einsatzart: Täuschungsalarm
Einsatzort: Ötztaler Höhe 23
Einsatzleiter: OBI Thomas Pichler
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: TLF
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am späten Vormittag des 19.02.2021 wurde die Feuerwehr Ötztal Bahnhof per Sirene zu einem Brandmeldealarm auf die Ötztaler Höhe alarmiert. Die Alarmmeldung lautete  „Brandmeldung allgemein“.

Bereits bei der Anfahrt wurde der Einsatzleiter von der Leitstelle darüber informiert, dass der Betreiber bei der Leitstelle nach korrekter Identifikation einen Täuschungsalarm gemeldet hat und die Ruhtmeldung der Brandmeldeanlage zwischenzeitlich eingegangen sei.

Bei der Erkundung vor Ort konnten wir feststellen, dass der Brandmeldealarm während eines Service der Brandemeldeanlage durch einen Techniker der Herstellerfirma im Hintergrund versehentlich ausgelöst wurde. Nach kurzer Nachschau konnten wir ins Gerätehaus einrücken.