Person eingeschlossen

Person eingeschlossen

Datum: 13. September 2020 um 10:51
Dauer: 1 Stunde 4 Minuten
Einsatzort: Forest Village, Ötztal Bahnhof
Einsatzleiter: OBI Thomas Pichler
Mannschaftsstärke: 21
Fahrzeuge: KLF, TLF
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am Sonntag, den 13. September 2020 wurden wir am Vormittag zu einem vermuteten Unglücksfall ins Forest Village alarmiert.

Aufmerksame Nachbarn der betroffenen Person/Wohnung bemerkten im Keller bzw. in der Tiefgarage einen Wasseraustritt, welcher von der darüber liegenden Wohnung stammen muss.

Mehrere Versuche die Wohnungsbesitzerin telefonisch zu erreichen, schlugen fehl. Jedoch war der Klingelton ihres Handys im Wohnungsinneren zu hören. Sie zögerten nicht lange und alarmierten die Feuerwehr für eine Türöffnung.

Nach einem kurzen Rundgang vor Ort beschafften wir uns Zugang in die Wohnung über den Wintergarten. Innerhalb der Wohnung stand bereits in mehreren Räumen das Wasser ca. 5cm hoch, welches von uns mittels Nasssauger abgepumpt wurde. Als Ursache für den Wasseraustritt konnte ein defekter Boiler im Bad ausfindig gemacht werden.

Die Besitzerin wurde vor Ort nicht angetroffen. Sie wurde von der Polizei über Umwege informiert.

Nachdem die Fensterscheibe provisorisch durch einen Tischler repariert wurde, rückten wir vom Einsatzort ab.