Brandmeldealarm Ötztaler Höhe

Brandmeldealarm Ötztaler Höhe

Datum: 30. Juli 2021 um 20:45
Alarmierungsart: Sirene, SMS
Einsatzart: Täuschungsalarm
Einsatzort: Poleposition Ötztaler Höhe
Einsatzleiter: BI Klaus Halfinger
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: KLF, TLF
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am Abend des 30. Juli 2021 wurden wir per Sirene zu einem Brandmeldealarm in einem Gastronomiebetrieb auf die Ötztaler Höhe alarmiert. Die Alarmmeldung lautete „Brandmeldung allgemein“.

Bereits auf der Anfahrt wurde der Einsatzleiter von der Leitstelle darüber informiert, dass der Betreiber einen Täuschungsalarm gemeldet hat und die Ruht-Meldung der Brandmeldeanlage zwischenzeitlich eingegangen sei.

Bei der Erkundung vor Ort konnten wir feststellen, dass die Brandmeldeanlage durch Rauch eines Gasgrills in einer Fahrzeughalle versehentlich ausgelöst wurde.

Nach kurzer Nachschau konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.