Brandmeldealarm in der Area47:

Sirenenalarmierung am 22. August 2017, um 21:58 Uhr zu einem Brandmeldealarm im Veranstaltungszentrum Area47.

Bereits auf der Anfahrt zum Einsatzort wurde vom Betreiber bei der Leitstelle Tirol ein vermutlicher Täuschungsalarm durch Rauchentwicklung hinter dem River Haus gemeldet.

Wie sich vor Ort heraus stellte, wurden im Bereich der Müllinsel einige Metallkübel, welche mit heißer Grillkohle gefüllt waren, abgestellt! Durch den dadurch entstandenen Rauch löste der darüberliegende Brandmelder den Alarm aus!

Wir löschten die heiße Grillkohle ab und wiesen die Mitarbeiter auf die richtige Handhabung in Zukunft ein. Im Anschluss rückten wir wieder ins Gerätehaus ein!

 

 

 

Zurück zu Einsätze