Brandmeldealarm im Aktiv Hotel Ötztal:

Sirenenalarmierung am 18. September 2017, um 22:39 Uhr zu einem Brandmeldealarm im Aktiv Hotel Ötztal.

Schon kurz nach dem Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelte, welcher durch Sprühnebel eines Deospray's verursacht wurde.

Somit war kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr Ötztal Bahnhof erforderlich!

 

 

 

Zurück zu Einsätze