Aufzugstop - Person in Notlage:

Kommandoalarmierung am 12. Februar 2017, um 16:49 Uhr zu einem Aufzugstop im Wohnheim der Lebenshilfe Ötztal Bahnhof.

Durch ein Missgeschick eines Heimbewohner's, welcher sich im Inneren des Aufzuges befand, verkeilte sich ein Langlaufski zwischen Tür und Schacht, worauf der Lift inmitten eines Stockwerkes stecken blieb.

Nach kurzer Zeit vor Ort konnte von uns der Heimbewohner heil aus dem Aufzug geborgen werden. Im Anschluss brachten wir den Fahrstuhl mechanisch in seine Ausgangsposition und nahmen ihn außer Betrieb.

 

 

Zurück zu Einsätze