Landesfeuerwehrwettbewerb in Silz:

Am 9. und 10. Juni 2017 fand der 55. Landesfeuerwehrwettbewerb in Silz statt.

Unter den insgesamt 250 teilnehmenden Gruppen waren auch 2 Bewerbsgruppen der Feuerwehr Ötztal Bahnhof mit dabei. An den zwei Bewerbstagen nahmen knapp 3.000 Mitglieder von freiwilligen Feuerwehren am direkten Wettkampf gegeneinander teil.

Unsere "Bronze"-Gruppe trat in der Kategorie "Bronze A - Sicherheitsbewerb" an und konnte mit einer durschnittlichen Angriffszeit das Leistungsabzeichen in dieser Kategorie erreichen!

Die "Silber"-Gruppe erreichte in der Kategorie "Silber A - Sicherheitsbewerb" trotz einer nicht perfekten Zeit den sensationellen 8. Platz. In dieser Klasse sind insgesamt 41 Gruppen angetreten.

Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei der Freiwilligen Feuerwehr Silz bedanken, die diesen Bewerb perfekt vorbereitet und durchgeführt hat.

 

Die Ergebnisse sind nun abrufbar! (hier)

 

Zurück zum Beginn der Seite

Zurück zu News