Brandmeldealarm in der Lebenshilfe Ötztal Bahnhof:

Sirenenalarmierung am 03. Juli 2017, um 14:27 Uhr zu einem Brandmeldealarm in der Lebenshilfe Ötztal Bahnhof.

Bereits auf der Anfahrt zum Einsatzort wurde vom Werkstättenleiter der Lebenshilfe ein vermutlicher Täuschungsalarm durch die derzeit stattfindenden Bauarbeiten bei der Leitstelle Tirol gemeldet.

Am Einsatzort eingetroffen konnte dies schlussendlich bestätigt werden, da aus Versehen die falsche Schleife im Vorfeld abgeschalten wurde.

Somit war kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr Ötztal Bahnhof erforderlich!

 

 

 

 

Zurück zu Einsätze