Herbstfest der Vereine Ötztal Bahnhof - "Gemeinsam 100":

Vom 02. - 03. September 2017 fand das diesjährige Herbstfest der Vereine Ötztal Bahnhof unter dem Motto "Gemeinsam 100" statt.

Erst 60 Jahre jung ist die Feuerwehr Ötztal Bahnhof – dennoch ist es Grund genug, das Jubiläum feierlich zu begehen. Gemeinsam mit der Musikkapelle, die ihren 30jährigen Geburtstag feiert und der Schützenkompanie, die gar erst 10 Jahr alt ist, wurde im Rahmen des Vereinsfestes ein würdiger Rahmen für die Jubiläen geschaffen.

Das Festwochenende beim Feuerwehrhaus startete am Samstag, den 2. September 2017 mit dem Einmarsch und Standkonzert der Gastkapelle Oberinn aus Südtirol. Im Anschluss sorgte das Trio "Alpinpower" für tolle Stimmung im Festzelt.

Der offizielle Teil der Feierlichkeiten fand am Sonntag statt. Nach Einmarsch der Vereine & Fahnenabordnungen vom Bahnhofsplatz hielt unser Pfarrer Volodymyr Voloshyn eine Feldmesse beim Vereinshaus ab.

Im Anschluss ließen die Vereinsobleute in ihren Ansprachen die Gründungen und die vergangenen Jahrzehnte Revue passieren. Unser Kdt. OBI Stefan Zeni konnte die zahlreichen wichtigen Eckpunkte der Geschichte der FF Ötztal Bahnhof den Festgästen nahebringen und Ehrungen für 40, 50 und 60 Jahre Mitgliedschaft einigen Kameraden überreichen.

Geehrt wurden für
40 Jahre: HFM Günter Pirktl, LM Christian Köfler
50 Jahre: HFM Vinzenz Kluibenschädl
60 Jahre: HFM Hubert Tipotsch sen., HFM Josef Bair

Das Verdienstzeichen in Silber vom BFV Imst für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen erhielt unser Fähnrich OLM Marco Lackner!

Die wohl größte Wertschätzung einer Feuerwehr erfuhr unser Altkommandant & Schriftführer BI Erwin Föger. Er wurde von der Feuerwehr Ötztal Bahnhof zum Ehrenmitglied ernannt!

Das anschließendene Frühschoppen rundete die Feierlichkeiten ab.

 

Zurück zum Beginn der Seite

Zurück zu News