Einbruch ins Feuerwehrhaus:

Am Sonntag, den 26. August 2011, ist in unsere Feuerwehrhalle und Probelokal der MK Ötztal Bahnhof eingebrochen worden.

Nicht einmal die Freiwilligen Organisationen werden verschont!

Durch ein aufgebrochenes, gekipptes Fenster kam das rumänische Ehepaar in den Schulungsraum. Von dort aus wurde die Tür Richtung Probelokal aufgebrochen. Durch Entfernen der Bolzen einer weiteren Türe konnten sie in das Probelokal der MK eindringen, dort zerstörten sie mehrere Kästen.

Es entstand großer Sachschaden, jedoch wurde nichts aus beiden Räumlichkeiten entwendet.

 

Zurück zu News